Startseite > Pharmazeuten > Grundlagenseminar
Das Grundlagenseminar ist ein Vollzeitkurs und bietet eine fundierte Einführung in die Anthroposophische Medizin. Hier werden die menschenkundlichen Grundlagen mit Dreigliederung und den vier Wesensgliedern des Menschen in Gesundheit, Krankheit und Therapie erarbeitet. Der pharmazeutisch Tätige erhält dadurch die Grundlagen, die er braucht, um den Zusammenhang zwischen Heilmittel und Menschen herzustellen; dies ist eine Voraussetzung zum Verständnis bekannter und der Entwicklung neuer Arzneimittel. Mineralien- und Metallwoche sind im Grundlagenseminar enthalten.