Startseite > Pädagogen > Grundlagenseminar

Lehrer und Arzt helfen dem Mensch bei seiner Entwicklung. Beide brauchen eine Menschenkunde, die den Menschen als freies leiblich- seelisch- geistiges Wesen verständlich macht. Eine solche wird im Grundlagenseminar vermittelt. Didaktisch erfolgt die künstlerische Durchdringung der Inhalte gemäß der plastisch- musikalisch- sprachlichen Menschenkunde, wie sie von Rudolf Steiner den Lehrern und Ärzten gegeben wurde. Pädagogisch tätige Menschen können im Grundlagenseminar eine Einführung in die Anthroposophische Medizin bekommen, die ihnen helfen wird, die Kinder im o.g. Sinne zu unterrichten.